illegitim


illegitim
ịl|le|gi|tim [auch ...'ti:m] (unrechtmäßig; unehelich)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Illegitīm — (lat.), ungesetzmäßig, besonders dem Ehe oder Erbrecht zuwider, in keiner gesetzmäßigen (legitimen) Ehe erzeugt, unehelich; Illegitimität, Ungesetzmäßigkeit, Abstammung aus illegitimer Ehe. Vgl. Moralstatistik …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Illegitim — Illegitīm (lat.), ungesetzmäßig; in keiner gesetzmäßigen (legitimen) Ehe erzeugt; Illegitimität, Ungesetzmäßigkeit, Abstammung aus illegitimer Ehe; Illegitimitätsklage, die Klage, mit welcher die Legitimität eines von einer Ehefrau geborenen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Illegitim — Illegitim, lat. deutsch, ungesetzlich; unehelich; I.ität, Ungesetzlichkeit …   Herders Conversations-Lexikon

  • illegitim — ↑ legitim …   Das Herkunftswörterbuch

  • illegitim — Adj. (Aufbaustufe) geh.: gegen das Gesetz verstoßend, illegal Synonyme: gesetzwidrig, rechtswidrig, ungesetzlich, unrechtmäßig, verboten, widerrechtlich, unstatthaft (geh.) Beispiel: Der Aggressor hat illegitime Handlungen begangen …   Extremes Deutsch

  • illegitim — ↑ illegal. * * * illegitim:1.⇨ungesetzlich–2.⇨unehelich illegitim 1.unrechtmäßig,unredlich,unmoralisch,unzulässig,nichtvertretbar,unkorrekt 2.außerehelich,nichtehelich,vorehelich,unehelich;ugs.:ledig(Kind) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • illegitim — il|le|gi|tim [ ɪlegiti:m] <Adj.> (bildungsspr.): 1. a) unrechtmäßig, im Widerspruch zur Rechtsordnung [stehend], nicht im Rahmen bestehender Vorschriften [erfolgend] /Ggs. legitim/: eine illegitime Thronfolge; eine Regierung für illegitim… …   Universal-Lexikon

  • Illegitim — Uægte (Barn) …   Danske encyklopædi

  • illegitim — ịl·le·gi·tim [ tiːm] Adj; geschr; 1 gegen die Rechtsordnung (z.B. eines Staates, einer Organisation) ≈ unrechtmäßig <ein Vorgehen, eine Einmischung> 2 veraltend ≈ unehelich <ein Kind, ein Sohn, eine Tochter> || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • illegitim — ịl|le|gi|tim 〈Adj.〉 unrechtmäßig; Ggs.: legitim; illegitimes Kind uneheliches Kind [Etym.: <in…2 + legitim] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • illegitim — il|le|gi|tim <aus gleichbed. lat. illegitimus, dies aus ↑in... u. legitimus, vgl. ↑legitim>: a) unrechtmäßig, im Widerspruch zur Rechtsordnung [stehend], nicht im Rahmen bestehender Vorschriften [erfolgend]; Ggs. ↑legitim; b) unehelich;… …   Das große Fremdwörterbuch